Dicke Edelstahlplatte

1 min read
ESC Burg

Eine dicke Edelstahlplatte kann ich in unterschiedlichen Güten beziehen. Hauptsächlich wird hier die europäische Norm zur Herstellung herangezogen. Es gibt aber auch eine internationale Norm, nach der ich Edelstahlplatten fertigen lassen kann. Je dicker die Edelstahlplatte ist, desto höher ist die Belastbarkeit.

Dicke Edelstahlplatte

Verfahren zum Verarbeiten

Bei der Verarbeitung kommt es auf passgenaue Schnitte an, da sich nur so die weitere Verarbeitung für mich unproblematisch gestaltet. Um das zu gewährleisten, haben Unternehmen in einen entsprechenden Maschinenpark investiert. Es gibt zwei unterschiedliche Verfahren, mit denen exakte Schnitte ausgeführt werden können. Beide sollen kurz vorgestellt werden.

Zunächst gibt es das Verfahren mit der Wasserstrahlanlage. Das Verfahren kann auf zwei unterschiedliche Arten genutzt werden. Zum einen mit reinem Wasser (geeignet für weiche Materialien) und zum anderen mit Wasser, dem ein hartes, pulverförmiges Material zugeführt wurde. Die zweite Variante wird auch Abrasivschneiden genannt.
Neben der Wasserstrahlanlage gibt es auch das Laserstrahlverfahren. Mit diesem Verfahren können nahezu alle Feststoffe geschnitten werden. Dazu müssen aber die Parameter wie Pulsenergie, Wellenlänge, Pulsenergie und -dauer richtig eingestellt werden.

Zusätzlich zu dem Schneiden bieten diverse Firmen auch eine Oberflächenbehandlung (Beizen, Strahlen, Lackieren, etc.) und Umformung (Bögen, Abkantprofile, etc.) an, die genau auf die Kundenwünsche abgestimmt ist.
Naar boven

Mehr Geschichten

Geef een antwoord

Het e-mailadres wordt niet gepubliceerd. Vereiste velden zijn gemarkeerd met *